Werde Held und sorge jeden Morgen für ein leckeres Frühstück!

Ausbildung zum/zur BÄCKER/-IN

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Voraussetzungen: guter Hauptschulabschluss

Bewirb Dich um eine Ausbildungsstelle zum/r Bäcker/in wenn du...

  • Lust hast, mit Lebensmitteln zu arbeiten
  • gerne im Team arbeitest
  • kreativ bist und gerne mit Deinen Händen arbeitest
  • etwas entwickeln möchtest
  • Du das frühe Arbeiten und den frühen Feierabend schätzt
  • Dich für Technik und Maschinen begeistern kannst

Hier gibt es ein Formular für eine Kurzbewerbung zum Download.

In deinem Beruf zählen alle deine Sinne
Du fühlst den Teig in deinen Händen, riechst die leckeren Brötchen im Ofen und schmeckst das frische, warme Brot, das du selbst hergestellt hast.

Dein Beruf ist sehr vielfältig
Anwendung und Weiterentwicklung hauseigener Rezepturen  - besonders die handwerkliche Teigherstellung und das Arbeiten mit modernen Arbeitsgeräten, die Dir die Arbeit erleichtern. Du wirst vertraut gemacht mit wichtigen Sicherheits- und Hygienebestimmungen und im Laufe der Lehre lernst Du, wie ein gutes Handwerksbrötchen schmecken muss.

Qualität die man schmeckt
Um jeden Tag perfekte Backwaren garantieren zu können, müssen genaue Abläufe eingehalten werden. Du lernst, wie Zutaten gelagert werden müssen, und Du kennst die Lebensmittelvorschriften und kannst so dafür sorgen, dass die hohe Qualität bewahrt bleibt.

Sende Deine Bewerbungsunterlagen schriftlich an:
Bäckerei Terbuyken GmbH & Co. KG
Peter Terbuyken
Ludenberger Straße 14
40699 Erkrath

Oder auch gerne per Mail an…
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre und ist gegliedert in betriebliche Ausbildung, Berufsschule und überbetriebliche Ausbildung sowie von uns geförderte Schulungen. Bei guten Leistungen garantieren wir die Übernahme nach der Lehre.

Das sind Deine Perspektiven:

  • Bäckermeister/in (Meisterschule)
  • Techniker/in, Fachrichtung Lebensmitteltechnik, Schwerpunkt  Bäckereitechnik
  • Betriebswirt/in des Handwerks

Ausbildungsinhalte:

  • Herstellen verschiedener Brotsorten, Brötchen, Klein- und Feingebäcken
  • Handhabung von Anlagen, Maschinen und Geräten
  • Vorbereitung von Arbeitsabläufen, Arbeiten im Team
  • Durchführung qualitätssichernder Maßnahmen
  • Umsetzung von Hygienevorschriften
  • Umgang mit Informations- und Kommunikationstechniken
  • Lagerung und Kontrolle von Lebensmitteln, Verpackungsmaterialien und Betriebsmitteln

Hier gibt es unsere Ausbildungs-Broschüre als PDF zum Download.

Noch mehr Infos unter:
 www.back-dir-deine-zukunft.de